Dart
Turn- und Sportverein Borgfeld von 1948 e. V. , Hamfhofsweg 55, 28357 Bremen, Tel 0421 / 27 36 20 Fax 0421 / 3225817
Besucherzaehler
Bei Interesse oder Fragen gerne an Peter Deutscher ( dart@tsv-borgfeld.de ) wenden.
Egal ob Steel oder E-Dart, bei uns ist beides möglich: Dart als Turnier und Mannschaftssport An einem festen Trainingsabend in der Woche im „Blackout“ in Lilienthal trainieren wir unter erfahrener Betreuung & wechselnden Gasttrainern. Wir bieten regelmäßig interne Trainings/Ranglisten-Turniere unter Wettkampf- bedingungen an. Natürlich auch „Spassturniere“ mit verschiedenen Spiel- varianten an den Automaten. Die Gründung von Mannschaften in diversen Ligen ist absolut gewünscht. Ausrüstung wird für den Anfang gestellt, bis jeder sein optimales Set gefunden hat. Welches dann im eigenen Dartshop, käuflich zu erwerben möglich ist. Wer einmal seine Darts gefunden hat, braucht diese im Prinzip nie wieder wechseln! Dartanlage: 7 E-Dart Automaten 10 Steeldartboards (mit elektronischem Zählsystem, Anfängerfreundlich, um das Rechnen leichter zu üben) Was ist Dart? Dart ist ein Präzisionssport, bei dem mit Pfeilen (Darts) auf traditionelle Steeldartscheiben geworfen wird. Die Spielvariante „501 Double Out“ ist hierbei die Grundlage für Turnierspiele. Jeder Spieler hat 501 Punkte. Die Spieler werfen abwechselnd ihre drei Darts auf die Scheibe. Die vom Spieler erreichten Punkte werden von den 501 Punkten abgezogen. Wer zuerst genau null Punkte erreicht hat gewonnen. Zum Beenden des Spiels muss ein Double-Feld getroffen werden. Wirft ein Spieler in einer Runde mehr Punkte als die ihm verbliebenen, sind seine Würfe dieser Runde ungültig. Der besondere Reiz am Dartsport ist, dass jeder ihn betreiben kann, ob jung oder alt, Frau oder Mann, Mensch mit und ohne Beeinträchtigung, keiner wird ausgeschlossen, alle spielen gemeinsam! Das Verletzungsrisiko ist äußerst gering und es gibt keine gesundheitlichen Spätfolgen.
Unsere Trainingszeiten: Jeden Mittwoch 18:00 - 20:00 Uhr Training 20:00 - 22:00 Uhr Freies Training (Freies Training Do.-Sa. nach Absprache möglich im separatem Trainingsraum)